Biblioteca

Proyecto
El presente proyecto ha sido financiado con el apoyo de la Comisión Europea.
Esta publicación (comunicación) es responsabilidad exclusiva de su autor.
La Comisión no es responsable del uso que pueda hacerse de la información
aquí difundida.
Hochgeschwindigkeits-Internetzugang
Autor: Ivan Pravda
Traducido por: Alena Dvořáková
Die Anschlüsse VDSL2 und G.fast wurden zur Bereitstellung neuer Dienstleistungen mittels symmetrischer Kupfer-Doppelleitungskabel und Lichtwellenleitern in einem Zugangs-Telekommunikationsnetz konzipiert. Die VDSL2-Anschlüsse sind eine Weiterentwicklung der ADSL-Anschlusstypen und bringen dem Nutzer höhere Übertragungsraten. Darüber hinaus optimieren sie die Symmetrie der Übertragungsraten für den Downstream- bzw. Upstream. Heutzutage sind VDSL2- und G.fast-Anschlüsse die neuesten Evolutionsstufen in der xDSL-Technologie und mit ihrer Implementierung ins Zugangs-Telekommunikationsnetz wird auch in Konzepten der FTTx-Netze gerechnet.
Idioma: alemán
FREE
Material de aprendizaje
Ejercicio